Modul 4

Abschluss


INHALT

Die Übungen widmen sich Handlungsperspektiven. Auf einem Blog in spanischer und deutscher Übersetzung stellen Personen aus Regionen Lateinamerikas und Deutschlands ihre Arbeit in Beiträgen vor. Du kannst entscheiden, ob du dich mit den aufgezeigten Alternativen auseinandersetzt oder ob du selbst aktiv wirst und einen Blogbeitrag erstellst!


Foto von Priscilla du Preez via unsplash.com
Übung 1

#DIGITAL_GLOBAL IN ACTION! ENGAGEMENT FÜR EINE GERECHTERE WELT

Wie nutzen junge Menschen das Internet um sich für eine global und sozial-ökologisch gerechtere Welt einzusetzen? Die Teilnehmer*innen lernen Handlungsmöglichkeiten von Menschen aus Regionen Lateinamerikas und Deutschlands kennen. Sie durchlaufen verschiedene Stationen und tauschen sich über das Kennengelernte aus. Am Ende setzen sie sich in einer stillen Diskussion mit eigenen Handlungsmöglichkeiten auseinander.

zur übung
Foto von Christina Morillo via Pexels
Übung 2

#DIGITAL_GLOBAL IN ACTION! MEDIENBEITRAG ERSTELLEN

Nach verschiedenen Übungen zum Thema Digitalisierung haben die Teilnehmer*innen zum Abschluss eines Workshops die Chance sich kreativ mit den gelernten Inhalten auseinanderzusetzen. Sie stellen sich die Frage, wie sie sich in ihrem Alltag für eine digitale, sozial-ökologische und global gerechte Zukunft einsetzen (könnten)? In Kleingruppen planen die Teilnehmer*innen, wie sie einen Medienbeitrag zu dieser Frage inhaltlich als auch methodisch planen.

zur übung